21.12.2020

Zusammenlegung der Regionalwerbe mit dem Landeswettbewerb 2021 ab Altersgruppe III

Der Landesausschuss Baden-Württemberg hat beschlossen, dass im 58. Wettbewerbsjahr in Baden-Württemberg keine Regionalwettbewerbe für die Altersgruppen III-VII stattfinden.

Stattdessen findet vom 17.-21. März 2021 ein digitaler Landeswettbewerb statt, zu dem alle angemeldeten Teilnehmer*innen der genannten Altersgruppen Ihre Videos vom Wettbewerbsprogramm zur Bewertung einreichen. Die Musikvideodateien müssen dem Landesmusikrat bis zum 5. März 2021 vorliegen (Hinweis: Laut Bundesbeschluss darf das Wettbewerbsprogramm satzweise aufgenommen werden).

Für die Altersgruppen 1a, 1b und II werden gesondert Regionalwettbewerbe stattfinden. Wann diese stattfinden, entscheiden die Regionalausschüsse abhängig vom Pandemiegeschehen. Ein Landeswettbewerb für die Altersgruppe II kann ebenfalls zu einem späteren noch festzulegenden Zeitpunkt nachgeholt werden.

Der Landesausschuss bittet darum, die jeweilen Teilnehmer*innen, Lehrer und Öffentlichkeit über diese Beschlussfassung zu informieren. Die weitere Kommunikation mit den Teilnehmer*innen erfolgt ab Februar 2021 zentral direkt mit dem Landesmusikrat. Das betrifft dann auch etwaige Änderungen des Programms, die ja bis vier Wochen vor dem Wettbewerb gemeldet werden dürfen.